Julis NF besichtigen Umspannwerk Husum-Nord

Im Rahmen der Sommertour des Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein, Maximilian Mordhorst, besuchte eine Delegation des Landes- und des Kreisverbandes der Jungen Liberalen am 28.09.2019 das derzeit im Bau befindliche 380 kV-Umspannwerk Husum-Nord der TenneT. Es dient vor allem der Einspeisung großer Mengen Windenergie in das Höchstspannungsnetz.

Durch den Projektleiter Danny Stieper sowie den Referenten für Bürgerbeteiligung Peter Hilffert erhielten wir eine fachkundige Führung durch die gesamte Anlage. Dabei wurde sowohl auch technische wie auf gesellschaftliche Fragen eingegangen. Herr Hilffert berichtet dabei von einer großen Offenheit und Unterstützung der schleswig-holsteinischen Bevölkerung für Themen der Energiewende.

Wir bedanken uns bei der TenneT herzlich für die Möglichkeit diese exklusiven Einblicke zu erhalten zu können.

Gruppenbild vor dem 380 kV-Trafo