Zum SPD-Landesparteitag in Husum: SPD mit Stegner weiter auf dem Holzweg

Auf dem Landesparteitag der SPD Schleswig Holstein in Husum wurde Ralf Stegner erneut zum Landesvorsitzenden der SPD-SH gewählt.
Dazu sagt der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen (JuLis) Schleswig-Holstein, Patrick Löffel (26):
„Nach der Entscheidung zugunsten Torsten Albigs als Spitzenkandidat der SPD Schleswig-Holstein war die Hoffnung groß, dass die SPD endlich zu einem politischen Kurs der Vernunft finden würde. Mit der erneuten Wahl Stegners zum Parteivorsitzenden zeigt sich nun jedoch, dass die Genossen weiter auf dem Holzweg sind. Stegner steht nicht nur für einen polarisierenden, konfrontativen Politikstil, sondern hat insbesondere in der Finanz- und Haushaltspolitik immer wieder bewiesen, dass es ihm an Seriosität fehlt. Schuldenmacherei zur Befriedigung sozialromantischer Vorstellungen war und ist Stegner wichtiger als eine Politik der Vernunft im Sinne der kommenden Generationen. Torsten Albig wird es mit einem nun wieder gestärkten Stegner an seiner Seite schwer haben.”