Der Anwalt der Freiheit kommt nach Husum

Ob Wolfgang Kubicki am Abend des 30.April 2016 in den Mai tanzen geht, ist nicht überliefert. Am frühen Nachmittag ist der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und Vorsitzende der FDP-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag jedenfalls zum „Talk in den Mai“, dem Frühjahrsempfang der Freien Demokraten in Nordfriesland zu Gast.

Der neugewählte FDP-Kreisvorsitzende Berthold Brodersen freut sich auf den ehemaligen Studienkollegen, das Zusammentreffen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und einen regen Austausch über liberale politische Inhalte:
„Während andere Parteien aktuell über Kandidatenfragen diskutieren, legen wir unser Augenmerk zuerst auf kluge Sachpolitik für die Menschen vor Ort. Ein gutes Jahr vor dem Landtagswahltermin am 7. Mai 2017 wollen wir mit Wolfgang Kubicki einen kleinen Ausblick auf die kommenden Richtungsentscheidungen der Wählerinnen und Wähler wagen, unsere liberalen Ideen skizzieren und von unseren Gästen Themen aufnehmen, die die Zukunft Nordfrieslands und des Landes mitbestimmen werden. Unser Ziel ist es, die nordfriesische Westküste künftig besser in Kiel zu repräsentieren, damit unsere Region landespolitisch endlich auf die Überholspur kommt. Das geht nur mit einer starken nordfriesischen FDP, für die wir gemeinsam mit Wolfgang Kubicki um Unterstützung werben werden. Wer sich für uns interessiert oder sich von liberaler Politik begeistern zu lassen traut, ist herzlich eingeladen!“

Der Frühjahrsempfang der Liberalen findet am 30. April 2016 im Handwerkerhaus Husum in der Süderstraße 97, 25813 Husum statt und beginnt um 14.30 Uhr mit einem lockeren Come together bei Kaffee und Kuchen. Die Zahl der Plätze ist begrenzt, daher bitten die Freien Demokraten um Anmeldung per E-Mail an info@fdp-nf.de oder Fax an 03212 – 1235105.

Leave a Reply