#GemeinsamgegenCorona

Wir Freien Demokraten kaufen ein für die Pflegekräfte in Husum, die sich in Arbeits-Quarantäne befinden, also außer zum Arbeiten die eigene Wohnung nicht verlassen dürfen.

Die Berichte aus den Kliniken in Nordfriesland sind besorgniserregend. Insgesamt müssen über 1.500 Personen in Quarantäne. Die Pflegekräfte, die Corona-negativ getestet sind, fallen auch unter die Quarantäneregelung, müssen aber weiter zur Arbeit um die Patienten zu versorgen. Eine außerordentliche belastende Situation für diesen Personenkreis. Da sie wegen der Quarantäneauflagen nicht mal einkaufen können, wollen wir einen Beitrag leisten und möglichst vielen von ihnen unter die Arme greifen. Gyde Jensen (MdB), Dennys Bornhöft (MdL), Kay Richert (MdL) und mehrere weitere Mitglieder der FDP und den Jungen Liberalen gehen am 18.01.2021 für die betreffenden Pflegekräfte einkaufen und übergeben die Artikel coronakonform an der Haustür.

Bestellung per Mail an dennys.bornhoeft[at]fdp.ltsh.de mit Betreff „Einkauf Pflege“ für Dinge des täglichen Bedarfs, die bei Supermärkten oder Drogerien erhältlich sind.

Im Rahmen der organisatorischen Kapazitäten versuchen wir möglichst viele Bedarfe zu decken. Es gibt eine Bestätigung per Mail sowie eine direkte Terminabsprache für die Übergabe (Montag 18.01.2021 zwischen ca. 12 und spätestens 18 Uhr).

Wir möchten uns bei allen Pflegekräften bedanken, die unter diesen Umständen weiterhin die Patientenversorgung aufrechterhalten. Dieser Einsatz ist beeindruckend – DANKE!

Frohe Weihnachten!

Die Jungen Liberalen wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!